Rindergallensteine

(lat.: Calculus Bovis seu Bubali)

Rindergallensteine beziehen wir von Ox-Gallstone aus der ganzen Welt – von Europa bis Mittel- und Südamerika, Russland und GUS-Staaten. Wir liefern sowohl ganze Steine als auch Bruch und Gallensteinsand.

Rindergallensteine in der Chinesischen Medizin

Die Gallensteine stammen aus der Galle, den Gallengängen sowie der Nähe der Leber von Rindern. Sie werden von Blutrückständen und Unreinheiten befreit und bei 20 Grad in Dunkelheit getrocknet. Diese Zutat wird in der Chinesischen Medizin Niuhuang genannt und kommt gemeinsam mit anderen Zutaten (darunter Copiswurzel, Nashorn, Moschus und mehr) in der Formel „Angong Niuhuang Wan“ zur Anwendung.

Hohe Qualität von Rindergallensteinen

Wir von Ox-Gallstone achten auf hohe Qualität, die durch geringes spezifisches Gewicht, Größe und die Farbe zum Ausdruck kommt. Gefragt sind hellgelbe bis orangene Steine mit einem Bilirubingehalt von mindestens 35 Prozent. Dunkle Steine erzielen wesentlich geringere Preise. Der natürliche Geruch gesunder Rinder ist ein weiteres Qualitätskriterium.

Bei Ox-Gallstone kaufen wir nur Steine von gesunden Tieren, keine Leber- oder Nierensteine, keine Gallengänge, Blutsteine, Cholesterinsteine oder gar verschimmelte Steine. Auch Steine von anderen Tieren sind bei uns nicht im Angebot.